Sommer

Auf einem wunderschönen Hochplateau, weit ab von Verkehrslärm, liegt Westendorf.Westendorf besitzt vieles von dem, was ein Tiroler Bergdorf ausmacht. Einen attraktiven Ortskern mit einer schmucken Kirche im Zentrum, eine idyllische Naturlandschaft mitsamt dem Naturjuwel Windautal und zahlreichen Möglichkeiten sich zu erholen oder sportlich zu betätigen. Außerdem bietet der sympathische Ort viele Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants mit Sonnenterrassen und herrliche Spazierwege.

 

Wir freuen uns schon auf Ihr Kommen

 

Wandern

DIE LUST AM WANDERN


Wandern in Westendorf - das ist der absolute Klassiker. Kein Sport ist gesünder um neue Kraft zu tanken und nichts eignet sich besser um abzuschalten.
Entdecken Sie mit Ihrer Familie und Freunden die "neue Lust am Wandern" auf den zahlreichen und abwechslungsreichen Routen im Brixental. Insgesamt warten 500 km Wanderwege darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die romantische Bergwelt mit ihren Wiesen, Wäldern und Almen erschließt sich dem Wanderer in sämtlichen Schwierigkeitsgraden im und rund um das Brixental.
Genießen Sie die frische und reine Bergluft, das angenehme Klima und den traumhaften Ausblick auf die umliegenden Berggipfel.

Tirols Aussichtsberg Nr. 1 - Die Hohe Salve

www.hohe-salve.at


Der 360° Blick auf über 70 Dreitausender von der drehbaren Panoramaplattform am Gipfelrestaurant Hohe Salve ist auch ohne große Anstrengung möglich, denn mit den Bergbahnen Hopfgarten wird der Gipfelsieg mit zwei hochmodernen Gondelbahnen leicht und bequem!

Den Besuch des höchst gelegenen Gotteshauses Österreichs, der Wallfahrtskirche zu Johannes dem Täufer, kann man wunderbar mit schönen Wanderungen verbinden. Außerdem wird jeden Mittwoch, von 06. Juli bis 14. September 2011, um 11.00 Uhr in der Salvenkirche eine Andacht gelesen.

Eine für jedermann mögliche Wanderung führt um die Gipfelkuppe der Hohen Salve:
Ein leichter und ohne nennenswerte Steigungen angelegter Panoramaweg gibt wunderbare Ausblicke auf alle umliegenden Berge frei.

Jeden Mittwoch und Donnerstag zur Mittagszeit kann man im Panoramarestaurant auf der Hohen Salve miterleben, wie die Wirtin fachgerecht Tiroler Kirchtags-Kiachl "ziacht und aussabacht".

Die ErlebnisWelt Hohe Salve ist zu Fuß, oder bequem mit den zwei modernen 8er Gondelbahnen Hopfgarten und Söll erreichbar.

Familie & Kinder

ERLEBNISPARK ALPINOLINO

Der Erlebnispark in Westendorf ist bestens geeignet Kindern auf unterhaltsame, spielerische Art und Weise einige Geheimnisse der Natur entdecken und begreifen zu lassen. Der "Schlauberger" unterstützt sie dabei.

Mit viel Liebe und pädagogischem Knowhow gestaltet, bietet der Park für viele Stunden fesselnde Spannung bei Stationen wie der „Murmeltierralley“ oder der „Tierischen Rätseltour“.

Bei Naturführungen werden die Kinder mit detektivischen Fragestellungen auf die Fährte einiger Naturwunder geführt. Hier im Alpinolino wird das gelesene und gelernte lebendig und kann Eltern und Kinder zum Staunen bringen.

www.alpinolino.at

ELLMI´S ZAUBERWELT

Vor allem die kleinen Besucher werden von "Ellmi’s Zauberwelt" begeistert sein. Auf dem Ellmauer Hartkaiser, der bequem mit dem „Zauberexpress“ erreichbar ist, liegt diese nicht alltägliche mystische Fabel-Erlebniswelt, die mit einer Märchen- und Zauberwelt die jungen Gäste wohl vom Fleck weg bezaubern wird.

www.ellmi.at

HEXENWASSER - HOCHSÖLL

Täglich von 09:00 bis 17:30 Uhr lädt das Hexenwasser die gesamte Familie zum Entdecken und zum Erleben an über 60 feucht-fröhlichen Stationen ein. Summstein, Wasserspringschale, Hexenmühle, Haus der Bienenkönigin, Hexenleiter… so lauten die geheimnisvollen Überschriften wie in einem Bilderbuch! Lesen kann in diesem Buch jeder Mensch von 3 bis 103. Spielerisch und kompetent sorgen die Hexenwasser Betreuer dafür, dass die Besucher die faszinierenden Wunder der Natur sehen und begreifen lernen. Barfussgehen über Stock und Stein und durch Bach und Wiesen am längsten Barfussweg massiert die Fußreflexzonen und belebt den Organismus. Wer bewusst geht, versteht. „Barfussdenken“ nennen das die Hexen! Wer dem Ein- und Abflug der Bienen im Bienentheater zuschaut, wer dem Schwänzeltanz der Bienen nachgeht oder gar einsteigt in den stockdunklen Bienenstock, der wird selbst auch beflügelt und beschwingt!

www.hexenwasser.at

Ausflugstipps

Wildpark Aurach - "WILDE" TIERE HAUTNAH ERLEBEN

Der 1973 eröffnete Wildpark bietet auf einer Fläche von 40 ha ein Schauspiel der besonderen Art. Die meisten Tiere können sich frei bewegen, und Sie sind als Besucher barrierefrei mitten unter ihnen.

Hier finden Sie vorwiegend Tierarten der alpenländischen Region wie etwa Rot-, Dam-, Muffel-, Stein- und Scharzwild, Luchs, Zwergziege, Fasan, Gans, Esel und Uhu. Als Kontrast dazu gibt es aber auch Tiere exotischerer Herkunft wie Yak, Lama, Hängebauchschwein, Rotgesichtsmakaken und Berberaffen, Känguru und Emu zu bestaunen.

Der idyllisch angelegte Park bietet zu jeder Jahreszeit besondere Naturerlebnisse. Eine Hauptattraktion ist die tägliche Wildtierfütterung um 14:30 Uhr. (Während der Hirschbrunft im September und Oktober findet sie nicht statt.)

www.wildpark-tirol.at

Almkäserei Niederkaser

Besichtigen Sie die seit Generationen betriebene Almkäserei mitten im Herzen der Kitzbühler Alpen. Es erwarten Sie beste Rohmilch-Käsesorten nach überlieferten Rezepten aus alter Zeit.

Sie können sogar die dort lebenden 90 Milchkühe auf Ihren Almkräuterreichen Weiden in frischer Bergluft besuchen.

Bei traumhafter Aussicht über die überwältigende Bergwelt können Sie eine zünftige Alm-Jause mit original Bauernspeck und sechs verschiedenen Käsesorten gleich dort genießen und auch mit nach Hause nehmen

Mountainbike

Westendorf bietet mit seinen sanften Gebirgsformen ideale Voraussetzungen zum Radwandern und Mountainbiken. Von leichten Radtouren in Talnähe bis hin zu anspruchsvollen Mountainbikerouten findet sowohl der gemütliche als auch der sportliche Biker sein Paradies.

Baden & Schwimmen

EINTAUCHEN UND ERFRISCHEN IM FREISCHWIMMBAD WESTENDORF
Das Freischwimmbad in Westendorf ist eine willkommene Abwechslung und Ergänzung zum anstrengenden Wandertag.
Auf Sie warten 3 Schwimmbecken und ein Sprungturm!
Außerdem verfügt die Anlage über eine 42 Meter lange Wasserrutschbahn, eine große Liegewiese, einem Kiosk, ein Buffet, eine Spielwiese und über einen Tischtennistisch.
Die Schwimmanlage ist bei ungünstiger Witterung geschlossen oder kann vorzeitig geschlossen werden!
Das Mitnehmen von Haustieren ist nicht erlaubt!